Vernissage Ausstellungsbrücke

MMag. Szlezak - Ausstellungsbrücke

Ambichl, Eder, Minarz-Kress

Rier, Minarz, Riebler-Übleis, Dr. Martin Michalitsch

Mag. Gabriele Stöger-Spevak, Kuratorin der Privatstiftung Wotruba

Dr. Martin Michalitsch

Renate Minarz, Leiterin der KISCH

Kunst lebt!

Aktion-Kunst Lebt!

Gruppenbild

Minarz-Kress

Bild Eder, Skulpturen Minarz-Kress

Bild Ambichl

Bilder Renate Minarz

Minarz -Kress, Bild Ambichl

Minarz-Kress, Bilder Minarz Renate

Bronzeskulpturen Minarz- Kress

Lichtobjekt Rier

Bilder Renate Mianrz, Lichtobjekt Rier

Lichtobjekte Rier

Skulptur Minarz-Kress

Ein gelungener Abend Renate Eder und Renate MInarz

Margret Ambichl, Renate Eder, Edith Minar-Kress, Renate Minarz, Eva Riebler-Übleis, Sascha Rier,die KünstlerInnen der Kisch präsentieren sich in der Ausstellungsbrücke in St. Pölten mit dem Thema "Hauptsache Orange"- einThema, dass uns schon einige Zeit beschäftigt. Für uns ist Orange nicht nur eine Farbe, sondern ein Statement, eine Lebensphilosophie.

Diese Philosophie- Freude, Reife, Vertrauen, Begegnung, Aufgeschlossenheit,Optimismus, Kreativität- in unseren Werken zu transportieren und zu leben ist unser Anliegen.

Dieses Anliegen stellt das Dach unserer künstlerischen Aktivitäten dar. Jede Künstlerin, jeder Künstler arbeitet in seiner Art und Weise am Fundament. Die Vielfalt unserer Kreativität ist eine große Bereicherung in der Gruppe und unsere Individualität bleibt dabei erhalten.

Die Präsentation unserer Gruppe KISCH wurde von Frau Mag. Gabriele Stöger - Spevak in fachkundiger und humorvoller Weise vorgenommen. Herr Dr. Martin Michalitsch eröffnete die Ausstellung. Frau Mag. Katharina Szlezak, Leiterin der Ausstellungsbrücke hielt die Eröffnungsansprache.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

29.08 | 11:32

Tolle Idee mit dieser Wanderausstellung, Freue mich, auch mit einer Fahne vertreten zu sein.
Josef

...
18.12 | 14:05

danke Renate für diese Initiative!
habe es mit Genuss gelesen und kann es gut nachvollziehen!
Sei herzlich gegrüsst und beglückwünscht zur bevorstehenden Zeit!

...
15.09 | 10:30
15.09 | 10:30
Ihnen gefällt diese Seite