Tabula rosa @ noir

Eröffnung

Monoprintausstellung im 'Schaufenster der Schupfengalerie

Monoprints Margret Ambichl

Skulptur Bronze REMI

Die KünstlerInnen der KISCH stellten mit einem Gast aus Houston - Suzanne Manns - im Stiegenhaus in Langenlois anlässlich des Weinherbstes aus. Ein museales Haus, ideal für Installationen und Präsentationen unserer Werke. Mit Unterstützung von Michael Koller an der Orgel, der intuitiv zu unseren Arbeiten Eigenkompositionen spielte, wurde die Ausstellung zu einem wahren Erlebnis der Sinne.
KünstlerInnen: Margret Ambichl, Renate Eder, Renate Minarz, Sascha Rier, Eva Riebler

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

29.08 | 11:32

Tolle Idee mit dieser Wanderausstellung, Freue mich, auch mit einer Fahne vertreten zu sein.
Josef

...
18.12 | 14:05

danke Renate für diese Initiative!
habe es mit Genuss gelesen und kann es gut nachvollziehen!
Sei herzlich gegrüsst und beglückwünscht zur bevorstehenden Zeit!

...
Heute | 08:06
Meine Startseite erhielt 17
08.12 | 15:43
Remi erhielt 3
Ihnen gefällt diese Seite